We were Liars - E. Lockhart

Dienstag, 13. Juni 2017

Hallo ihr Lieben! Nachdem ich vor einigen Tagen "We were Liars" beendet habe, möchte 
ich das Buch heute für euch rezensieren! Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!♥

 Photo of E. Lockhart
Titel: We were Liars
Autor/in: E.Lockhart
ISBN: 978-1-5247-6458-6
Genre: Jugendbuch
Seitenzahl: 272 
Preis: 12,50$

We are Sinclairs.
We live, at least in the summertime, 
on a private island off the coast of Massachusetts.
Perhaps that is all you need to know.
Except that some of us are liars.
 
A beautiful and distinguished family.
A private island.
A brilliant, damaged girl; a passionate political boy.
A group of four friends - the Liars - 
whose friendship turn destructive.
A revolution. An accident. A secret.
Lies upon lies.
True love.
The truth. 
 
Ich habe mich aufgrund der Empfehlung der lieben Sarah, deren Blog ich euch hier verlinke, dazu entschlossen, dieses Buch zu lesen! "We were Liars" ist nämlich ihr Lieblingsbuch und schon seit einer Weile steht es auf meiner Wunschliste. Vor einigen Wochen habe ich bei Amazon die "Deluxe-Edition" entdeckt, die noch weiteres Zusatzmaterial zur Geschichte, sowie eine Signatur der Autorin enthält. Da musste ich direkt zuschlagen! Ich habe die Inhaltsangabe mit Absicht nicht erweitert, denn ich finde es ist bei diesem Buch sehr wichtig, so wenig wie möglich über die Handlung zu verraten. Ich möchte euch keinesfalls etwas vorwegnehmen und das kann bei dieser Geschichte sehr schnell passieren! Deshalb würde ich euch empfehlen, wirklich nur anhand dieser kleinen Inhaltsangabe zu entscheiden, ob ihr das Buch lesen möchtet und euch nichts genaueres durchzulesen: Nur dann wird es ein tolles Leseerlebnis!♥
 

Der Schreibstil von E.Lockhart ist sehr jugendlich und erfrischend. Ich habe das Buch auf englisch gelesen und bin auch sehr froh mich dafür entschieden zu haben, denn ich glaube nicht, dass die Übersetzung alles aufgreift, was ich gelesen habe! Das Buch ist auf eine ganz besondere Art und Weise geschrieben, die ich so noch nirgends gelesen habe. Es war wirklich toll, auch wenn ich mich zu Beginn erst einmal stark an die Geschichte gewöhnen musste... Man wird als Leser direkt ins Geschehen geworfen, auf diese Privatinsel und in die Sinclair-Familie, die wirklich einzigartig ist. Jeder versteckt sich hinter seiner eigenen Fassade, es wird sich gegenseitig belogen und ein sehr großer Wert darauf gelegt, dass die Familie nach Außen hin einen makellosen Eindruck hinterlässt! Unsere Protagonistin ist Cadance, die uns ihre Geschichte erzählt. Es geht um Liebe, Familie, einen Unfall, der Gedächtnislücken mit sich bringt und um Lügen. Lügen. Lügen. Lügen. Die sogenannten "Liars" sind Cousins und Cousinen, bis auf Gat, der ist mit keinem aus der Sinclair-Familie verwandt. Aber dafür total verliebt in Cadance. Die Gruppe von Freunden ist einfach unzertrennlich, geht durch dick und dünn und jeder würde für jeden ins Feuer steigen! Bis ein Unfall alles verändert: Cadance erwacht im Krankenhaus, kann sich an nichts mehr erinnern, hört ihre Freunde tuscheln, sieht, wie diese sich komisch verhalten und weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Wem kann sie noch glauben? Was ist damals wirklich passiert? Und kann sie ihre Liebe retten?

Ich finde Cadance wirklich sehr sympathisch, auch wenn wir sie nicht so genau kennenlernen im Buch! Ihre Liebesgeschichte mit Gat hat mir gut gefallen, auch wenn sie nicht im Vordergrund der Geschichte steht. Die "Lairs" zu erfinden, ist eine wirklich tolle Idee und so eine Art Freundschaft habe ich bisher in keinem Buch und keinem Film erlebt! Das Buch ist eine gute Mischung aus Spannung, Liebe und Emotionen, wobei mich ein Ende erwartete, mit dem ich so niemals gerechnet hätte! Wow! Trotzdem muss ich leider eine Katze abziehen, denn für mich waren die Ereignisse, die zu eben diesem Ende führten, leider nicht besonders nachvollziehbar. Generell wirkte das Buch auf mich eher "unrealistisch". Trotzdem hat es mir sehr gut gefallen und ich empfehle die Geschichte auf jeden Fall weiter!

Ich vergebe 4/5 Katzen für "We were Liars" und danke Sarah für die Empfehlung!♥


 
 
 


Kommentare:

  1. Hei :) schönen Blog hast du hier =) ich bleibe dir gleich mal als follower da :) wenn du Interesse hast, kannst du ja bei mir vorbeischauen, ich habe seit heute einen neuen Blog, den sonst noch niemand kennt und würde mich freuen wenn du mal vorbeischaust und vill auch als Follower bleist, natürlich nur wenns dir gefällt :) LG Charly <3
    https://charlyandherbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich werde bestimmt auch mal bei dir vorbeischauen!

      Liebe Grüße,
      Emily

      Löschen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres