Lesung von Mona Kasten in Dresden

Freitag, 9. Juni 2017


Hallo ihr Lieben! Heute gibt es mal wieder einen Blogbeitrag zu einem völlig anderen Thema, wobei es natürlich trotzdem um Bücher geht! Ich war gestern mit der lieben Miri und der lieben Liz (alle Blogs sind unten verlinkt) auf der Lesung von Mona Kasten bei uns in Dresden! In diesem Post möchte ich euch ein bisschen davon erzählen und wünsche euch viel Spaß beim Lesen!♥

Der Abend begann mit einem gemeinsamen Abendessen mit der lieben Mona, die uns spontan dazu eingeladen hat. Es war wirklich schön, beisammen zu sitzen und ganz unbefangen zu quatschen. Danke dafür liebe Mona! Sie ist ein unglaublich sympathischer Mensch, dem man sich sofort öffnet. Ich für meinen Teil habe einen Schokomuffin gegessen, der zwar wirklich lecker war, mir danach aber extrem schwer im Magen lag:-DEin paar Bilder haben wir auch gleich gemacht:


Weiter ging es dann zu Thalia, denn dort fand dann ab 20:15Uhr die Lesung zu "Feel again" statt, die soooo schön war! Mona hat aus 3 Stellen des Buches gelesen, die alle so lustig waren, dass wir als Publikum total lachen mussten! Das hat dann dazu geführt, dass auch Mona lachen musste und irgendwann hat der ganze Saal einfach nur noch gekichert... Es war so toll! Anschließend hat Mona noch unsere Bücher signert, wovon ich ebenfalls ein paar Bilder für euch parat habe:


Über meine Signatur habe ich mich sehr gefreut, es war mal wieder schön wie Mona ihre 3 Farben für jedes der Bücher parat hatte und sich wirklich Gedanken gemacht hat! Wir haben dann noch die liebe Jenny, Cori, Vanessa und Sophie (Blogs sind wieder unten verlinkt) getroffen und gleich nochmal ein Gruppenfoto gemacht:


Der Abend war wirklich schön, ich habe ihn sehr genossen und werde mich noch lange 
daran erinnern! Danke an Alle, die bei der Lesung dabei waren, es war supi!♥

Alles Liebe,
Emily♥

Cori von Coris Buchwelt
Jenny von Jennys Buecherwelt 
Miri von Miris Bookworld 
Vanessa von Afterreadbooks 
Sophie von Linewhispering






Kommentare:

  1. Hallo Emily :),

    ein wirklicher toller Beitrag! Es hat mir unheimlich viel Spass gemacht ihn durchzulesen und es hat sich glatt so angefühlt, als wäre ich selber dabei gewesen, leider liess es mein momentaner Standort nicht zu, dabei zu sein, aber dafür gibt es ja deinen tollen Beitrag :).

    Das kenne ich nur zu gut, wenn man eigentlich gar nicht so viel gegessen hat, aber das Essen dennoch schwer im Magen liegt.

    Es war bestimmt ein unvergesslicher Abend! <3

    Und wunderschöne Bilder habt ihr gemacht!!

    Liebste Grüsse
    Melanie
    http://bookaddiction99.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Melanie! Es war wirklich schön.♥

      Alles Liebe
      Emily

      Löschen
  2. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es für einen Buchblogger wie dich, etwas unheimlich tolles ist, einem Autor so nah zu kommen. Man sieht dir deine Freude total an und ich gönne dir jede einzelne Sekunde =) Schön, dass du einen so tollen Tag hattest.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sophia, da hast du Recht!♡

      Alles Liebe,
      Emily

      Löschen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres