Trust again - Mona Kasten

Sonntag, 22. Januar 2017

 Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zu einer Rezension von mir! Heute zu "Trust again" von der lieben Mona Kasten!
Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und hoffe, ich schaffe es euch zu zeigen, wie sehr mich dieses Buch berührt hat.

 http://monakasten.de/wp-content/uploads/2016/09/mona-kasten.png

Titel: Trust again
Autor/in: Mona Kasten
ISBN: 978-3-7363-0249-5
Genre: Contemporary
Reihe? Band 2 der "Again" Trilogie
Seitenzahl: 458
Preis: 12,00 €
Verlag: LYX

 Sie hat mit der Liebe abgeschlossen.
Er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, indem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ - und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt...

"Begin again" war mein Jahreshighlight 2016. Dieses Buch hatte mich emotional so ergriffen, die Geschichte war eine der schönsten, die ich jemals gelesen habe und Allie und Kaden habe ich so sehr geliebt! Demnach war es für mich klar, dass ich auch den zweiten Band dieser Trilogie von Mona Kasten lesen muss und ich habe mich riesig auf Dawn und Spence gefreut!

Bereits auf den ersten Seiten war ich wieder gefangen im Buch! Erzählt wird diese schöne Geschichte von Dawn, die in ihrer Vergangenheit schwer verletzt wurde und nun totale Angst davor hat, sich zu öffnen, in jeglicher Hinsicht. Sie versteckt sich vor der Männerwelt, igelt sich ein und verschweigt ihre Vergangenheit, selbst ihrer besten Freundin Allie. Zu tief sitzt der Schmerz, der ihr zugefügt wurde. Verarbeiten tut sie alles in ihren Roman. Dawn schreibt erotische Geschichten, allerdings unter einem Pseudonym, denn unter keinen Umständen möchte sie diesen Teil von ihr preisgeben! Dann lernt Dawn Spencer kennen und ihre Welt wird von einer Sekunde auf die andere total auf den Kopf gestellt. Spencer entpuppt sich nicht nur als gutaussehender Typ, mit einem großartigen Körper, sonder vor Allem als einfühlsame und lebensfrohe Person. Er ist genau die Art Mann, nach der sich Spencer sehnt. Und auch Spencer macht deutlich, dass er Gefallen an Dawn gefunden hat. Doch zu groß ist ihre Angst, sich wieder auf einem Menschen einzulassen und erneut enttäuscht zu werden. Schon bald stellt sich jedoch herraus, dass auch Spencer ein erschütterndes Geheimnis verbirgt und Dawn fällt es zunehmend schwerer, sich von ihm fernzuhalten. Es beginnt ein Auf und Ab der Gefühle und Dawn merkt, dass sie erst wieder lernen muss, wie schön es ist, geliebt zu werden...
Ich liebe dieses Buch! Zum einen ist da der tolle Schreibstil von Mona Kasten, der einfach so locker und dennoch fesselnd ist, dass ich das Buch, wie schon Teil 1, an einem Wochenende ausgelesen habe, denn wenn man einmal in der Geschichte drin steckt, dann kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Auch Tränchen sind gekullert, denn dieses Buch ist so emotional geschrieben, auf eine so schöne und familiäre Art und Weise, dass ich ein so tolles Gefühl beim Lesen hatte, wie noch nie zuvor und das war einfach nur schön. Ich habe mitgefiebert mit Dawn und Spencer, von der ersten bis zu letzten Seite! Viele Stellen waren einfach so romantisch, aber dennoch total ehrlich. Nichts wirkte hier gekünstelt oder unangebracht, das Buch war abgerundet und jede Szene ist der Autorin meiner Meinung nach perfekt geglückt! Es wurde nicht langweilig und ich wollte immer wissen, wie es weitergeht! Die emotionalen Höhepunkte wurden sehr stark beschrieben und kamen an den passenden Stellen im Buch vor, sodass sich ein roter Faden durch die gesamte Geschichte zog, dem ich so gern gefolgt bin, bis zum Schluss. Ich habe mich in Spence verliebt, einem Buchcharakter, der so stark ist und meinen größten Respekt verdient! Ein absolutes Wow-Leseerlebnis!

Wenn ein Buch meine 5/5 Katzen verdient hat, dann ist es ohne Frage "Trust again"! 
Diese Geschichte ist die ehrlichste und schönste, die ich seit langem lesen durfte und mein größter 
Respekt geht hierbei an Mona Kasten! Ich freue mich schon riesig auf Band 3!♥
Danke für dieses tolle Leseerlebnis Mona.♥


Ein kleiner Tipp von mir: Auf Spotify gibt es die Playlist zum Buch, hört da mal rein, sie ist toll!
Ich habe die Lieder super gern beim Lesen des Buches gehört und finde sehr viele davon echt schön.


 




Kommentare:

  1. Liebe Emily!
    Wow man kann aufjedenfall erkennen wie sehr dich dieses Buch berührt hat! Wiedermal eine wunderbare Rezension die du geschrieben hast! Ich habe Begin Again leider noch nicht gelesen, werde es mir demnächst aber sicher besorgen, da durch diese Rezi mein Interesse nur noch mehr geweckt wurde endlich ein Buch von Mona zu lesen.
    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emily :),

    leider darf ich deine Rezension noch nicht lesen, da ich Band 1 noch nicht gelesen habe.
    Ich weiss, dass dir die Bücher sehr gut gefallen haben, aber leider bin noch ziemlich skeptisch, da ich soweit es geht, das YA Genre meide..

    Liebe Grüsse
    Melanie :)
    http://bookaddiction99.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass dir das Buch auch gefallen hat. Ich fand den zweiten Teil sogar noch was besser, als den ersten :) Und ich freu mich auch schon total auf den dritten Teil :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    sehr schöne Rezi. Ich lese das Buch auch gerade und bin mehr als begeistert! Mona Kasten schreibt phänomenal!

    Liebe Grüße Luna
    http://luna-liest.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. Hach, dieses Buch war einfach der Hammer, ich hab es innerhalb von einem Tag verschlungen und ich freue mich immer so, wenn es anderen auch gefällt. Ich kann es kaum erwarten bis Feel Again rauskommt, mein männlicher Lieblingscharakter ist nämlich jetzt schon Isaac, hehe. :D
    http://jofthewolves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres