Black Blade (Das eisige Feuer der Magie) - Jennifer Estep

Donnerstag, 29. Dezember 2016

 Ich habe heute "Black Blade - Das eisige Feuer der Magie" von Jennifer Estep beendet!♥
Mir hat das Buch wahnsinnig gut gefallen und ich freue mich euch nun meine Meinung mitteilen zu dürfen!
Ich hoffe ich kann euch für das Buch begeistern und wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen!♥

http://1.bp.blogspot.com/-6u91IAGXkgU/Tkf_91DcRuI/AAAAAAAAJPc/3sZzSljp074/s1600/Jennifer%2BEstep.jpg
Titel: Black Blade - Das eisige Feuer der Magie
ISBN: 978-3-492-70328-4
Autor/in: Jennifer Estep
Verlag: Piper (ivi)
Genre: Fantasy
Seitenzahl: 353
Preis: 14,99 Euro

Willkommen in Cloudburst Falls, dem magischsten Ort in ganz Amerika!
Doch wer über keine magischen Fähigkeiten verfügt, ist hier nicht viel wert...
Mein Name ist Lila Merriweather und ich bin sowas wie der weibliche Robin Hood der Stadt. Nur das bei mir die Armen nichts zurückbekommen. Dank meiner (geheimen!) magischen Talente kann ich so ziemlich alles stehlen, was ich will, und bekomme dafür auch noch eine satte Belohnung. Ich bin jung, selbstständig, frei... Jedenfalls bis ich einen Fehler mache und einem reichen Jungen das Leben rette. Jetzt soll ausgerechnet ich seine Leibwächterin werden. Und irgendwer hat es auf den Kerl abgesehen.
Nachdem mir "Frostkuss" von Jennifer Estep damals richtig gut gefallen hat war es für mich ein Muss, auch ihre neue Buchreihe zu lesen! Auch wenn ich sagen muss, dass ich nicht davon überzeugt war, dass mir die Bücher gefallen werden, denn der Inhalt hat mich nicht so sehr angesprochen... Nun bin ich sehr froh, das Buch gelesen zu haben denn: Es hat mir super gut gefallen!

Gleich zu Beginn wird die magische Welt beschrieben in der Lila lebt: Cloudburst Falls ist eine magische Stadt, in der viele Magier leben, alle mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Stärken und Talenten und unter ihnen die Menschen, die in ständiger Gefahr leben. Die Stadt wird regiert von sogenannten "Familien", die die oberste Behörde der Stadt und eine Art "Regierung" für deren Bevölkerung bilden. Die zwei obersten Familien sind die Sinclairs und die Draconis. Diese beiden Familien haben den meisten Einfluss und kämpfen immer wieder um den obersten Platz an der Macht. Außerdem leben in der Stadt viele magische Wesen, unter anderem die sogenannten Pixies (ihr könnt sie euch als kleine, fliegende Elfen vorstellen), die mir beim Lesen immer wieder ein Lächeln auf´s Gesicht gezaubert haben! Ich liebe sie! Diese Welt ist mal etwas völlig anderes und damit konnte mich die Autorin gleich am Anfang überzeugen! Super beschrieben wird alles und man kann sich wirklich alle Handlungsorte gut vorstellen.



Auch die Charaktere haben es mir angetan. Lila ist mal ein völlig anderer Mädchen-Charakter. Sie ist stark, selbstbewusst, klug und lässt sich von niemandem aus der Reihe bringen! Durch ihre magischen Fähigkeiten und ihren Ehrgeiz, ihren Mut und ihre Stärke kann sie jeden besiegen! Zum anderen Kämpft sie auch für ihre tote Mutter, denn Lila lebt allein, in einer Kammer einer Bibliothek. Der einzige Halt in ihrem Leben ist Mo, ihr bester Freund und gleichzeitig ihr Überleben, denn Lila arbeitet für Mo. Sie ist eine ausgebildete Diebin, die den Leuten das Geld aus der Tasche zieht und sie überlistet, um zu überleben. Nur so kommt sie über die Runden und kann das Erbe ihrer verstorbenen Mutter ehren. Eines Tages rettet sie Devon das Leben, dem Sohn der Sinclair Familie und wird daraufhin als seine Leibwächterin angeheuert. Ihr bleibt keine andere Wahl: Ab heute muss sie die Menschen beschützen, die mit verantwortlich sind für den Tod ihrer Mutter...

Dieses Buch war so unendlich spannend! Vor Allem am Ende flogen die Seiten nur so dahin! Die Handlung wird so aufgebaut, dass man immer wissen will wie es weitergeht! Verbunden wird das ganze mit einer Liebesgeschichte, die trotz dessen dass nicht viel passiert, so viel Feuer in die Story bringt! Ich bin sehr froh, dass der Fokus dennoch auf der Handlung lag, denn so war die Geschichte klar strukturiert und nur nebenbei bekam man etwas von der kleinen Lovestory mit! Ich verspreche mir aber in Band 2 und 3, dass mehr darauf eingegangen wird und freue mich auch schon darauf, mehr über Lila und Devon und ihre Liebe zu lesen! Ein Buch voller unerwarteter Wendungen und einer so spannenden Handlung! Super!

Ich vergebe 5/5 Katzen für dieses tolle Buch und freue mich schon extrem auf die weiteren Teile!♥




 



Kommentare:

  1. Schöne Rezension!
    Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen und ihre Mythos Academy - Reihe mag ich auch sehr gerne! Jennifer Estep hat so einen tollen Schreibstil und ihre Charakter mag ich immer sehr gerne.
    Liebste Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin ganz deiner Meinung!♡
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Danke für deine Rezension! Jetzt bin ich mir wirklich sicher, dass es den Platz auf meiner Wunschliste verdient hat. =)

    AntwortenLöschen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres