Harry Potter and the Philosopher´s Stonde - J.K. Rowling

Dienstag, 18. Oktober 2016




Hallo ihr Lieben und Willkommen zu meiner Rezension zu "Harry Potter and the Philosopher´s Stone" von J.K. Rowling!
 Ich habe diese zauberhafte Geschichte erst jetzt für mich entdeckt und freue mich wirklich sehr darüber, euch 
nun endlich meine Meinung mitteilen zu können! Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen!

http://vignette4.wikia.nocookie.net/harrypotter/images/3/3e/JKRowling.jpg/revision/latest?cb=20151001174249
Titel: Harry Potter and the Philosopher´s Stone
Autor/in: Joanna K. Rowling
ISBN: 978-1-4088-5565-2
Genre: Fantasy-Roman
Verlag: Bloomsbury
Preis: 9,99 Euro
Seitenzahl: 332

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem 11. Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist! Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Ich war immer sehr skeptisch gegenüber dieser Buchreihe, obwohl sie mittlerweile fast jeder gelesen hat, der Bücher liebt. Trotzdem hatte mich die Handlung nie so sehr angesprochen und eigentlich mag ich so extrem stark ausgeprägtes Fantasy in Büchern auch nicht so, aber Harry Potter ist eine der schönsten Geschichten, die ich jemals gelesen habe und ich bereue es keinesfalls, mir das Buch gekauft und es gelesen zu haben! Da ich die deutschen Cover nicht so schön finde, habe ich mir die englische Ausgabe gekauft und gelesen, denn dieses Cover finde ich einfach nur wunderschön!

Der erste Teil ist mit 300 Seiten ja nicht so dick und es passiert auch noch nicht so viel, aber die Handlung hat mir super gut gefallen und ich finde mehr wäre auch nicht nötig gewesen im ersten Teil! Die ersten Seiten haben mich schon gefesselt und zum Ende hin wurde das Buch dann immer spannender. Am schönsten finde ich aber die tolle magische Atmosphäre, in der man sich beim Lesen befindet. Selten schafft es ein Buch mich so mitzunehmen, dass ich das Gefühl habe, ich stecke mitten in der Geschichte und in diesem Fall in Hogwarts! Außerdem finde ich es sehr schön, dass Harry zu Beginn selbst noch von nichts eine Ahnung hat und weder weiß wer er ist, noch dass es die Zauberschule und Magie überhaupt gibt, denn so konnte ich alles mit Harry zusammen entdecken! Das war toll! Zu Beginn lernen wir die Dursleys kennen, die schreckliche Familie bei der Harry aufwachsen musste, da seine Eltern verstorben sind, als er noch ein kleines Baby war. Die Dursleys haben einen Sohn, Dudley, der Harry das leben zur Hölle macht. Aber seine Eltern sind auch nicht besser, denn er lebt in einer kleinen Kammer, kriegt nur wenig zu Essen und schon gar keine Liebe. Er tat mir zu Beginn so leid! Natürlich habe ich mich total mit ihm gefreut, als Hagrid kam, der Schlüsselmeisten von Hogwarts, und ihn mitgenommen hat in ein neues und besseres Leben! Das war so unendlich schön!

Ich weiß, dass viele Harry Potter gelesen haben, möchte dennoch aber nicht spoilern und verrate deshalb nicht mehr viel zur Handlung! Hogwarts ist eine Schule die eine Menge Magie und Zauberei ausstrahlt, man fühlt sich einfach sofort Zuhause! Die neuen Zauberschüler werden in 4 Häuser aufgeteilt: Ravenclaw, Slytherin, Hufflepuff und Gryffindor! Die Schüler sammeln das das ganze Jahr über Punkte für ihr Haus und am Ende wird das Haus mit den meisten Punkten gewinnen! Harry nimmt an Turnieren teil, wobei er feststellt, dass ihm die Zauberei von seinen Eltern in die Wiege gelegt wurde. Von nun an muss er kämpfen: Gegen Feinde und dunkle Mächte, um sich und seine Mitschüler zu schützen! An seiner Seite hat er Hermine, die kleine Besserwisserin mit dem großen Herzen, die ich so sehr liebe! Und Ron, der ein bisschen verpeilt ist, aber ebenfalls ein echt lieber Kerl ist! Es war so süß zu lesen, wie die drei sich anfreunden und dann immer zusammenhalten! Und wieder habe ich mich gefreut, dass Harry nun Freunde gefunden hat und irgendwo dazugehört! In Hogwarts hat er ein Zuhause gefunden. Aber es ist nicht alles schön, denn die ganze Zauberwelt fürchtet einen Zauberer, Voldemort, der schon viel Unheil angerichtet hat und nun angeblich tot sein soll. Doch es treten Hinweise darauf auf, dass er noch am Leben ist. Und dass er Harry töten will. Von nun an ist es Harry, der sich und seine Freunde beschützen muss. Doch wird ihm das gelingen?

http://static.guim.co.uk/sys-images/Film/Pix/pictures/2008/06/05/philosophersstone460.jpg
Hermine, Ron und Harry bei Mc Gonagall
 
Dieses Buch ist so zauberhaft schön geschrieben, dass ich mich total in der Geschichte verloren habe und am liebsten gar nicht mehr aufhören wollte zu lesen! Die Charaktere, die Handlungsorte und die Handlung selbst sind so detailreich und liebevoll beschrieben, das hat mir sehr gut gefallen! Das Englisch ist leicht verständlich, trotz des Fantasy-Genre habe ich alles verstanden! Ich liebe die Charaktere im Buch, vor Allem Hagrid und Hermine sind mir so sehr ans Herz gewachsen und auch Harry mag ich sehr sehr gern! Das Buch ist zugleich sehr liebevoll und kindlich geschrieben und dazu noch spannend und sehr anspruchsvoll, was für mich eine tolle Mischung war! Auch der Film hat mir gut gefallen, aber diesen werde ich extra rezensieren in den kommenden Tagen... Dieses Buch ist eines der besten, die ich jemals gelesen habe und hat eine unglaubliche Anziehungskraft auf mich als Leserin ausgeübt, die ich so noch nie bei einem Buch hatte! Wahnsinn!

http://www.dpsg-franziskus.de/wp-content/uploads/2016/03/Hogwarts-lake.png
Hogwarts, die Zauberschule
 Ich bin unendlich froh, diese Geschichte gelesen zu haben und werde auf jeden Fall auch die 
weiteren Bücher lesen und die anderen Filme anschauen! Ich bin absoluter Fan und total 
verliebt in "Harry Potter" und vergebe ganz klare 5/5 Katzen!
 





Kommentare:

  1. Ich habe richtig angefangen zu lächeln als ich die Rezension gelesen habe, weil ich es echt toll finde, wenn Leute meine Lieblingsreihe gefällt

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Ich freue mich auch!
    Alles Liebe,
    Emily♡

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Ich freue mich auch!
    Alles Liebe,
    Emily♡

    AntwortenLöschen
  4. Schön zu wissen, dass ein neuer Potterhhead den Weg in unsere Reihen gefunden hat!:) Viel Spaß auch bei den anderen Teilen!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen, als ich mich über die Frankfurter Buchmesse informiert habe, auf der ich morgen sein werde und du hast jetzt einen Follower mehr! :)
    Ich habe die Harry Potter-Reihe Ende letzten Jahres, meine ich, angefangen und aktuell lese ich den dritten Teil, weil ich mir sehr viel Zeit mit den Büchern lassen möchte, um möglichst lange in dieser Welt leben zu können!
    Ich finde die Reihe genauso klasse, wie du und im Moment ist der erste Teil auch mein Lieblingsteil. :)
    Alles Liebe, Jacqueline.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Emily,

    ich habe heute einen Post zum Liebstes Blog Award geschrieben und zum Schluss habe ich unter Anderem auch dich nominiert. Hast du Lust, meine Fragen zu beantworten? Das würde mich sehr freuen! :)

    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Emilie :),

    es freut mich sehr, dass dir Harry Potter gefällt. Hermine finde ich auch ganz toll, ihre Art ist einfach zuckersüss.
    Ich wuensche dir auf jedenfall viel Spass bei den noch folgenden Baenden, du wirst sie lieben!
    Gestehen muss ich aber, dass ich den 7. Band noch nicht gelesen habe, zu gross ist meine Angst. Einerseits moechte ich wissen wie die Geschichte endet, andererseits moechte ich nicht das sie endet.. Eine sehr schwere Entscheidung, die ich irgendwann treffen muss.. ( die nur Buecherliebhaber verstehen koennen, oder ? :) )
    Vielleicht, wenn du magst, koennten wir den 7. Band gemeinsam lesen? Ich weiss, du hast "erst" den 1. Teil gelesen.. aber ich habe genuegend Zeit zu warten. ;)
    Natuerlich nur, wenn du Lust dazu hast. :)

    Liebe Gruesse
    Melanie
    http://bookaddiction99.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  8. Hey Emily,

    ich habe während der Frankfurter Buchmesse ein paar deiner Posts verfolgt und wollte deinem Blog mal einen Besuch abstatten. Natürlich bleib ich gleich als Leserin und freu mich auf deine Posts :)

    Außerdem freu ich mich riesig, dass dir das Buch so gefallen hat! Es ist total schön dass immer noch Menschen die Harry Potter Bücher für sich entdecken, egal wann. Potterheads findet man einfach immer gern :)

    Allerliebste Grüße, Sandy ❤

    AntwortenLöschen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres