Harry Potter and the Chamber of Secrets - J.K. Rowling

Freitag, 28. Oktober 2016



 Hallo ihr Lieben!
Ich möchte heute gern den zweiten Harry Potter-Teil für euch rezensieren: "Harry Potter and the 
Chamber of Secrets"! Ich habe auch den zweiten Teil wieder in englisch gelesen, trotzdem verfasse 
ich auch diese Rezension wie immer im deutschen für euch! Viel Spaß beim Lesen!


http://vignette4.wikia.nocookie.net/harrypotter/images/3/3e/JKRowling.jpg/revision/latest?cb=20151001174249
Titel: Harry Potter and the Chamber of Secrets
Autor/in: Joanne K. Rowling
ISBN: 978-4088-5566-9
Verlag: Bloomsbury
Genre: Roman
Seitenzahl: 360
Preis: 6,99 Euro  

Schon ehe Harrys zweites Schuljahr in Gogwarts beginnt, versucht ein komischer kleiner Hauself Ihn von der Rückkehr an diesen gefährlichen Ort abzuhalten. An der Schule erlebt Harry dann eine ganze Serie von Anschlägen auf Schüler, die angeblich von einem Monster aus einer legendären Kammer des Schreckens verübt werden. Gemeinsam mit seinen Freunden Ron und Hermine findet Harry heraus, welches Monster hinter den Angriffen steckt. Er entdeckt den Zugang zu der seit tausend Jahren vergeblich gesuchten Kammer und kann dort  nicht nur das Monster selbst töten, sondern auch die Erinnerungsgestalt des späteren Lord Voldemort zerstören.

Mich hat schon Band 1 dieser tollen Reihe gefesselt und auch der zweite Teil von "Harry Potter" hat mich definitiv nicht enttäuscht! Erstmal muss ich sagen, dass mir das englische Lesen bei diesen Bücher eigentlich gar nicht schwerfällt, auch wenn ich beim zweiten Teil schon mal eine halbe Seite erneut lesen musste... Man muss sich eben sehr konzentrieren! Aber auch im zweiten Teil war die Spannung ganz groß, deshalb bin ich auch sehr schnell durchgekommen! Was ich super schön finde ist, dass das "magische Feeling" und auch das kindliche im Buch auch hier nicht zu kurz kamen und erhalten blieben! Ich finde genau das ist es, was die Bücher zu etwas ganz Besonderem macht! Und natürlich die Geschichte. In diesem Buch erleben Harry und seine Freunde wieder neue Abenteuer. Hagrid, Professor Dumbledor und alle anderen sind natürlich auch wieder mit dabei, es treten aber auch neue Figuren in die Hauptrollen!
 
https://www.warnerbros.co.uk/~/media/images/warner%20bro/movies/harry%20potter%20and%20the%20chamber%20of%20secrets/gallery/1001531739.ashx

Die Handlung in diesem Buch ist spezieller als im ersten Teil. Es passiert einfach mehr, der Inhalt ist viel mehr ausgebaut und viele unerwartete Dinge geschehen! Das war Spannung pur! Das Geheimnis um die "Kammer des Schreckens", was damit zusammenhängt und wie die 3 Freunde genau dieses Geheimnis lüften wollen... Es war einfach so schön, da ich auch miträtseln konnte und einfach immer wissen wollte, was als nächstes geschieht! Es wurden einige Charaktere in ein anderes Licht gerückt, viele Handlungen und Personen haben mich total überrascht und es wurde einfach auch nicht langweilig! Ich liebe diese magische Welt voller Abenteuer! Man wird einfach ab der ersten Seite in diese tolle Welt geschmissen und möchte dann gar nicht mehr raus. Deshalb war ich auch etwas traurig, als auch das zweite Buch endete... 
 
Was mir am besten gefallen hat, ist die Entwicklung vom ersten zum zweiten Band! Während in "Harry Potter und der Stein der Weisen" die Welt wunderschön beschrieben wird, man Harry und seine Freunde kennenlernt und mit ihm das Alles zum ersten Mal erlebt, kommt es im zweiten Teil zu viel mehr Aktion und Spannung und es wird viel mehr "Böses" und gruseliges eingebracht, trotzdem bleibt das Magische und Zauberhafte aber erhalten und diese Mischung ist echt toll! Man wird mit der Zeit einfach süchtig und die Geschichte lässt einen nicht mehr los. Man denkt nur noch darüber nach, egal ob im Bus, Zuhause oder irgendwo sonst und das schafft nicht jedes Buch!
 
 http://de.web.img3.acsta.net/rx_640_256/b_1_d6d6d6/newsv7/16/10/19/11/26/116924.jpg
 
Auch all meine Lieblinge waren wieder mit dabei! Dazu zählen vor Allen meine süße und besserwisserische Hermine Granger und natürlich Hagrid! Ich mag auch den verpeilten Ron und Harry, genauso ist mir Professor Snape tatsächlich viel sympathischer geworden (wer hätte das gedacht?:-D) Professor McGonagal finde ich immernoch ein wenig gruselig, aber mögen tue ich sie dennoch! 
 
http://bilder.buecher.de/zusatz/20/20187/20187522_deta_3.jpg

 
Ich vergebe wieder 5/5 Katzen! Diese Geschichte ist etwas ganz ganz ganz besonderes!
 Auch diese rezension war relativ kurz, aber ich möchte auch bei Harry Potter nicht zu viel verraten 
und denke, dass mich die Potterheads auch so verstehen! Ich liebe es!








 
 

Kommentare:

  1. Ich glaub jeder potterhead freut sich wenn andere Harry Potter für sich entdecken, viel Spaß auch bei den nächsten Teilen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Melina! Das ist wohl wahr!:-D
      Alles Liebe

      Löschen

 
Copyright Emilys Zeilenliebe, 2016 - Design Mara Luna, vivre avec des livres